Internationaler Kindermalwettbewerb und Kunstausstellung

Bilder von Kindern strahlen eine besondere Faszination aus. Sie besitzen Frische und Ehrlichkeit, eine Eigenschaft um die sich viele Künstler jahrelang bemühen. Was besonders überrascht, ist das angeborene Gespür, mit dem sich die jungen Künstler bei wenig oder keiner Anleitung entfalten. Das erinnert uns daran, dass Kunst in erster Linie Ausdruck von Herz und Gemüt ist und dass Maltechnik wichtig ist, nicht aber im Vordergrund stehen sollte.

Die japanische Gesellschaft für Kunsterziehung (Stiftung BIIKU BUNKA KYOKAI – Verein zur Förderung von Kunst und Kultur in Japan) veranstaltet – in Zusammenarbeit mit Pentel – seit 1970 jährlich einen internationalen Malwettbewerb mit anschliessender Ausstellung. Ziel dieses internationalen Projektes ist es, eine grössere Verständigung der jungen Generation aus aller Welt zu erreichen. Die Bilder sollen dabei eine ausdrucksvolle Brücke schlagen und aufzeigen, dass Kunst in erster Linie Ausdruck von Herz und Gemüt ist.

Liebe LehrerInnen, wir laden Sie schon jetzt herzlich ein, auch Ihre Kinder für die Teilnahme zu begeistern und Teil dieses kreativen und grenzüberschreitenden Projektes zu sein. Es lohnt sich in jedem Fall!

Der 52. internationale Kindermalwettbewerb wird im Sommer ausgeschrieben. Wir werden wir Sie dazu dann entsprechend informieren.